Skip links

DER TRAINER: ALBERTO PACHECO

Alberto Pacheco, der sich seit seiner Geburt mit Sport verbunden fühlt, hat schon als kleiner Junge von Leichtathletik, Schwimmen und allen Sportarten im Allgemeinen gelebt, sich ernährt und geträumt. Er verfolgte seinen Traum und machte seinen Berufsabschluss als Sport- und Fitnesstrainer, aber aufgrund seiner Lebensphilosophie war ihm das immer noch nicht genug, sodass er seine berufliche Laufbahn um viele Fachkurse und spezifische Abschlüsse als Trainer ergänzte. Dank dieser Ausbildung war er in der Lage, sich ein breites Spektrum von Techniken und Hilfsmitteln anzueignen, um schließlich ein angesehener persönlicher Trainer zu werden. Als persönliche Note gestaltet er gern das Programm einer Trainingsform, die er ein kumulatives Training nennt. Das ist ein Training, das auf mehreren Gruppen von Übungen mit einer großen Vielfalt an Bewegungen an jeder Station basiert, um ein durch und durch komplettes und funktionelles Training zu bieten.
Alberto ist seit 2014 PRAMA Master Trainer in Spanien und er trainiert auch jede Woche am Hauptsitz von PAVIGYM, wo er dafür sorgt, dass das PAVIGYM Team fit bleibt und den Kopf frei hat, um das hohe Arbeitspensum zu bewältigen. Aber schauen wir uns doch einmal seinen Weg zu PRAMA etwas genauer an.

 

Wie haben Sie PAVIGYM und sein interaktives Fitnesstraining PRAMA kennengelernt?

AP: Ich wurde als Modell für die von PAVIGYM veranstalteten PRAMA-Vorführungen ausgewählt und entdeckte dadurch das enorme Potential, das PRAMA als Trainingssystem hat, sodass ich mich entschied, ein Master Trainer zu werden.

Welche Vorteile hat Ihrer Meinung nach PRAMA im Vergleich zu anderen Formen des Trainings?

AP: Vor allem den Spaß, ganz gleich, ob beim Einzel- oder beim Gruppentraining, aber dank des offenen Konzepts sind Aspekte wie Mobilität oder Vielseitigkeit Vorzüge, die PRAMA zu einer sehr interessanten Option sowohl für Nutzer als auch für Fitnessstudiobesitzer macht.

 

Wie würden Sie das PRAMA-Erlebnis beschreiben?

AP: Nach einer PRAMA-Trainingsstunde fühlen Sie sich energiegeladen und mit sich selbst im Reinen, weil Sie wissen, dass Sie gerade ein komplettes Training absolviert haben. Die Eigenschaften von PRAMA als funktionelles Training in Kombination mit einer per Computer gesteuerten Stimmung und Musik machen es möglich, dass die Nutzer mit sich selbst zufrieden sind und das Gehirn nur noch Endorphine ausschüttet.

 

Return to top of page