Skip links

DATENSCHUTZERKLÄRUNG

 

VERANTWORTLICHE STELLE

  1. Identität

Unternehmen: PROTECTIVE COMFORT GROUP SL.

Steuernummer: B53463733.

Postanschrift:  C/ ESPARTO, S/N PARTIDA DE CANASTELL, E-03690 SAN VICENTE DEL RASPEIG, ALICANTE (Spanien)

Telefon: +34 965675070

E-Mail: info@pavigym.com

 

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten:
Das Unternehmen hat keinen Datenschutzbeauftragten.

 

VERWENDUNGSZWECKE

  1. Ausführliche Beschreibung des Zwecks/der Zwecke der Datenverarbeitung:

Wir vearbeiten Ihre Daten zu den folgenden Verwendungszwecken:

 

  • Beantwortung Ihrer Anfragen.
  • Um den Dienst auszuführen, mit dem Sie uns beauftragt haben.
  • Verwaltung Ihrer Bestellungen
  • Bearbeitung von Zahlungen
  • Teilnahme an Personalauswahlverfahren
  • Erstellen von Statistiken
  • Verbesserung Ihrer Erfahrung als Webnutzer
  • Aufrechterhaltung der Web-Sicherheit durch Überwachung der Aktivitäten

und Betrugserkennung

  • Informationen über Sonderaktionen / Sonderangebote
  • Empfehlung von Produkten, die Sie interessieren könnten.
  • Verwaltung Ihres Abonnements
  • Aktualisierung unserer Datenbanken
  • Überprüfung Ihrer Identität für die Einhaltung gesetzlicher Bestimmungen.

 

 

AUFBEWAHRUNG

  1. Aufbewahrungsfristen und -kriterien:

Die angegebenen personenbezogenen Daten werden so lange aufbewahrt, wie die Beziehung mit dem Unternehmen besteht und die betroffene Person keine Löschung verlangt; sie werden gemäß den in Steuer- und Buchhaltungsangelegenheiten festgelegten gesetzlichen Fristen aufbewahrt, wobei die letzte Mitteilung als Referenz dient.

 

ENTSCHEIDUNGEN

  1. Automatisierte Entscheidungen, Profiling und angewandte Logiken:
    Das Unternehmen verwendet KEINE automatisierten Entscheidungen, kein Profiling und keine Logiken für Ihre Daten.

 

LEGITIMIERUNG

  1. Legitimierung durch Vertragsabschluss:

Da die Datenverarbeitung für die Erfüllung eines Handelsvertrages, an dem Sie beteiligt sind, erforderlich ist, wird darauf hingewiesen, dass es sich bei dem betreffenden Vertragstyp um einen Handelsvertrag oder eine vorvertragliche Beziehung handelt.

 

Da die Übermittlung personenbezogener Daten eine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung und eine notwendige Voraussetzung für den Abschluss des genannten Vertrages ist, wird der Betroffene darauf hingewiesen, dass er verpflichtet ist, die personenbezogenen Daten zur Verfügung zu stellen, und die Nichtangabe zur Folge haben kann, dass der gewünschte Dienst nicht erbracht werden kann.

 

EMPFÄNGER

  1. Während der Dauer der Behandlung wird PROTECTIVE COMFORT GROUP SL mit Ausnahme der gesetzlichen Verpflichtungen Daten weder abtreten noch weitergeben.

 

RECHTE

  1. Der Interessent kann folgende Rechte ausüben:
  •    Recht auf Zugang zu seinen personenbezogenen Daten.
  •    Recht auf Berichtigung und Löschen.
  •    Recht auf Beschränkung der Verarbeitung.
  •    Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung.
  •    Recht auf Datenübertragbarkeit.
  •    Recht auf Widerruf seiner Einwilligung.

 

Jede Person hat das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir personenbezogene Daten, die sie betreffen, im Unternehmen verarbeiten oder nicht. Die betroffenen Personen haben das Recht auf Zugang zu ihren personenbezogenen Daten sowie das Recht, die Berichtigung unrichtiger Daten oder gegebenenfalls deren Löschung zu verlangen, wenn die Daten unter anderem für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr erforderlich sind.

 

Unter bestimmten Umständen kann die betroffene Person eine Beschränkung der Verarbeitung ihrer Daten verlangen, wobei wir sie nur zum Zwecke der Geltendmachung von Ansprüchen oder der Verteidigung gegen Ansprüche aufbewahren. Unter bestimmten Umständen und aus Gründen, die mit ihrer besonderen Situation zusammenhängen, können die Betroffenen der Verarbeitung ihrer Daten widersprechen. In diesem Fall stellt das Unternehmen die Verarbeitung der Daten ein, es sei denn, es liegen zwingende Gründe vor oder die Geltendmachung von oder Verteidigung gegen Ansprüchen.

 

Wenn Sie Ihre Einwilligung zu einem bestimmten Zweck erteilt haben, haben Sie das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen, ohne dass dies die Rechtmäßigkeit der Verarbeitung aufgrund Ihrer Einwilligung vor deren Widerruf zu beeinträchtigt.
Dazu können Sie die von der Firma zur Verfügung gestellten Formulare verwenden oder ein Schreiben an PROTECTIVE COMFORT GROUP SL, C/ ESPARTO, S/N PARTIDA DE CANASTELL, E-03690 SAN VICENTE DEL RASPEIG, ALICANTE oder eine an info@pavigym.com richten.

 

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Rechte in Bezug auf den Schutz Ihrer persönlichen Daten verletzt wurden, insbesondere wenn Sie mit der Ausübung Ihrer Rechte nicht zufrieden sind, können Sie eine Beschwerde bei der spanischen Datenschutzbehörde über deren Website einreichen: www.agpd.es.

 

In Übereinstimmung mit den Bestimmungen des Artikels 21 des Gesetzes 34/2002 über die Dienste der Informationsgesellschaft und den elektronischen Handel können Sie, wenn Sie keine weiteren Informationen über unsere Dienste erhalten möchten, sich von der folgenden E-Mail-Adresse des Unternehmens abmelden, indem Sie in der Betreffzeile „No enviar correos (Keine Post senden)“ angeben.

 

HERKUNFT DER DATEN

Die personenbezogenen Angaben, die bei PROTECTIVE COMFORT GROUP S.L. verarbeitet werden, stammen direkt von Ihnen:
Die Kategorien der verarbeiteten Daten sind:

  • Identifikationsdaten
  • Persönliche Merkmale
  • Soziale Verhältnisse
  • Angaben zu Ausbildung/Studium
  • Berufsbezogene Angaben
  • Verkaufsinformation
  • Postanschrift und/ oder E-Mail-Adressen

 

Es werden keine besonders geschützten Daten verarbeitet.

Return to top of page