Skip links

Kommen Sie mit den Fitness-Trends 2021 voran!

fitness trends 2021

Das Jahr 2020 hat buchstäblich alle Vorhersagen in jedem Sektor gebrochen. Die Fitnessbranche wurde von Schließungen, Beschränkungen, Kapazitätsabbau und der wachsenden Angst einer Bevölkerung, die sich verletzlicher denn je fühlt, getroffen. Es hat sich jedoch auch gezeigt, dass die Bekämpfung der Fettleibigkeit sowohl auf individueller als auch auf gesellschaftlicher Ebene Priorität haben sollte und dass viele Menschen infolge der Einschränkungen begonnen haben, sich körperlich zu betätigen.

Wie in allen Krisen zeichnen sich neue Möglichkeiten ab, und die Fähigkeit, neue Kunden anzuziehen, ist latent vorhanden.

Vorhersagen über die Fitnesstrends für 2021 sind immer noch unsicher, da sie weitgehend von der Entwicklung der Pandemie und der Impfstoffe abhängen werden. Es gibt jedoch eine Reihe von Trends, die wir im Steigen begriffen sehen und die in den letzten Monaten eisig zugenommen haben.

Wir prüfen, wie die Fitnesstrends im Jahr 2021 aussehen werden, um dieses turbulente Jahr abzuschließen, in dem wir gezeigt haben, dass der Fitnessbereich zu denjenigen gehört, die zur Gesundheit gehören.


WACHSENDE TRENDS FÜR 2021

Diese Trends sind nicht ganz neu, da sie bereits in den Vorjahren in Artikeln und Diskussionen thematisiert wurden. Allerdings haben sich diese Trends in diesem Jahr viel schneller entwickelt, als man 2019 hätte vorhersehen können. Diese Trends werden sich zweifellos 2021 fortsetzen.

1. ONLINE-PLATTFORMEN

Virtuelles Training basiert auf Workout-Sitzungen und kann online, in Fitnessstudios auf einem Hauptbildschirm oder von zu Hause aus mit jedem beliebigen Gerät durchgeführt werden. Diese Art des Trainings ist auf dem Vormarsch, da sie eine großartige Lösung für Menschen darstellt, die es vorziehen, bequem von zu Hause aus oder entspannt in ihrem Club zu trainieren.

Sie sind auch eine interessante Alternative für diejenigen, die ein hohes Pandemie-Risiko haben und lieber sicher trainieren möchten. Der Covid-19 hat die Popularität dieser Art von Training definitiv beeinflusst, obwohl sich immer mehr Betreiber für diese Form der Fitnesslieferung als Lösung für die Terminplanung entscheiden.

Bei Pavigym haben wir auf diese wachsende Nachfrage gesetzt und unsere eigene Heimtrainings-App entwickelt, so dass PRAMA-Benutzer ein Training durchführen können, das dem im Fitnessstudio sehr ähnlich ist, jedoch von zu Hause aus. Dieses Tool dient nicht nur dazu, die Verweildauer in unseren Zentren zu erhöhen, sondern erleichtert auch denjenigen das Leben, die wenig Zeit zum Trainieren haben.

2. FERNAUSBILDUNG

Wir haben diese Kategorie von der vorherigen unterschieden, weil vor 2020 Menschen, die von zu Hause aus trainiert haben, dies mit Apps, Videos oder einfach alleine gemacht haben. Die Angst, in Sportzentren zu gehen, und die Bindung an bestimmte Trainer hat jedoch viele Menschen dazu veranlasst, Live-Kurse mit ihren regulären Trainern zu nehmen, weil sie diese Verbindung weiterhin aufrechterhalten wollen. Selbst wenn die Zentren ihre Türen wieder öffnen, wird erwartet, dass sich dieser Trend in der Fitnesswelt im Jahr 2021 fortsetzen wird.

Viele sind die kleinen Studios, die ein Online-Aktivitätsraster anbieten, damit sie genug Einkommen haben, um ihr Geschäft am Laufen zu halten. Der Gemeinschaftssinn, der bei dieser Art von Modalität erzeugt werden kann, ist völlig anders als bei der vorhergehenden, und sie ist für Menschen, die ins Fitnessstudio gehen, sehr zu empfehlen, vor allem um Kontakte zu knüpfen.

3. OUTDOOR FITNESS

Vielleicht war in den vergangenen Jahren Outdoor-Fitness eher mit Aktivitäten außerhalb der Turnhallen verbunden, aber in diesem Jahr haben sich viele Betreiber dafür entschieden, ihre Einrichtungen zu erweitern oder zu verbessern, indem sie Trainingsräume im Freien anbieten. Wie wir in unserem Artikel erläutert haben, tragen die Vorteile der Schaffung von Freiluftplätzen nicht nur dazu bei, Kunden zu halten, die der COVID-19-Situation misstrauen, sondern sie sind auch ein hervorragendes Instrument, um die Kapazität des Clubs zu erhöhen.

Damit ein Trainingsplatz im Freien den Nutzern einen Mehrwert bieten kann, muss er über eine Infrastruktur und Einrichtungen verfügen, die anderswo nicht zu finden sind. Bei Pavigym haben wir verschiedene Bodenbelagslösungen, damit die Ästhetik Ihres Außenbereichs auch nach den verschiedenen Jahreszeiten einwandfrei bleibt, und wir bieten Ihren Kunden maximalen Komfort. Konsultieren Sie unsere empfohlenen Produkte für das Training im Freien (Turf, CT)

4. WEARABLE TECHNOLOGY

Seit dem Aufstand im Jahr 2015 ist dies eines der meistdiskutierten Fitnessthemen und entwickelt sich im Laufe der Jahre immer weiter. Dank der Fitness-Überwachungsgeräte können Echtzeit- und verlässlichere Ergebnisse erzielt werden, um die Leistung zu verbessern.

Die Smarwatch-Technologie hilft den Benutzern nachweislich dabei, ihre Fitnessziele im Auge zu behalten, und diese Geräte können je nach Benutzeranforderungen und Aktivitätstrends spezifische Daten aufzeichnen, was sie für die gesamte Bevölkerung so attraktiv macht: Sie macht Fitness persönlicher und transparenter. Kombiniert man dies mit einer zunehmend zugänglichen Fitness-Technologie, so ist dies ein großer Grundtrend für diejenigen, die auch im neuen Jahr motiviert bleiben wollen.

Im Zuge der Pandemie haben sich neue Trends in der Fitness herauskristallisiert, denen die Betreiber folgen müssen, wenn sie auch im kommenden Jahr wettbewerbsfähig bleiben wollen. Nach einigen Jahrzehnten, in denen körperliche Aktivität mit ästhetischen Faktoren verknüpft und argumentiert wurde, ändert sich das Paradigma, und der aktuelle Ansatz basiert auf der Gesundheit.

5. VORGESCHRIEBENE SPORTART

Für diejenigen, die an Covid-19 erkrankt sind und ihre normale Bewegungsroutine fortsetzen möchten, ist es wichtig, dass sie langsam und mit einem allmählichen Aufbau wieder mit der Bewegung beginnen. Die lang- und kurzfristigen Auswirkungen des Virus werden immer besser verstanden, daher ist es wichtig, dass diejenigen, die sich erholen, dies sicher tun. Wir wissen, dass es sich bei dem Virus um eine Atemwegserkrankung handelt, daher ist es wichtig, dass man nicht versucht, zu viel zu früh nach der Genesung zu tun, insbesondere Herz-Kreislauf-Übungen, die sich auf die Lungen auswirken können.

In den letzten Monaten hat es eine Zunahme von Fitnessanbietern gegeben, die Covid-spezifische Kurse anbieten, mit der Hauptabsicht, die Mitglieder wieder in die Trainingsumgebung einzuführen und gleichzeitig Herzprobleme und langfristige Lungenprobleme genau zu überwachen.

Es gibt noch viel über das Virus und die verschiedenen Möglichkeiten, wie es sich auswirken kann, zu lernen, aber es ist wahrscheinlich, dass dieser Fitness-Trend im Jahr 2021 an Bedeutung gewinnen wird, wenn wir mehr über Covid-19 erfahren.

6. HYGIENE

Obwohl Hygiene kein Trend, sondern eine Gewohnheit sein sollte, stimmt es, dass sich die Hygienestandards im Gefolge der Pandemie tiefgreifend verändert haben. Tatsächlich haben es viele Nutzer vorgezogen, für Zentren, in denen die Hygiene einwandfrei ist, etwas mehr in ihren monatlichen Gebühren zu bezahlen. Deshalb ist es wichtig, saubere Einrichtungen bereitzustellen, in denen alle von den örtlichen Behörden angegebenen Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden und in denen sich die Benutzer wohl fühlen können.

Bei Pavigym haben wir uns immer um Hygiene gekümmert, indem wir nicht-poröse, leicht zu reinigende, bakteriostatische und fungizide Böden herstellen. Sie können alle Informationen über unsere hygienischsten Lösungen hier sehen.

7. SPORT ALS MEDIZIN

Nach den verschiedenen wissenschaftlichen Studien, die den Zusammenhang zwischen COVID-19 und Fettleibigkeit oder der Ausübung körperlicher Aktivität untermauert haben, muss das Verkaufsargument lauten, dass körperliche Betätigung eine der besten Strategien zur Minimierung des Risikos einer ernsthaften Erkrankung im Falle einer Erkrankung ist. Daher kann die Schaffung von Trainingsprogrammen in Kombination mit Ernährung für Menschen mit sitzenden Problemen ein wirkungsvolles Verkaufsinstrument für das neue Jahr sein.

8. RISIKOGRUPPEN

Sowohl Menschen mit früheren Pathologien als auch ältere Menschen sind die Gruppen, die am meisten durch das Coronavirus gefährdet sind. Dies sind jedoch die Menschen, die in dieser Zeit am meisten auf ihre Gesundheit achten müssen, und körperliche Aktivität ist eine unabdingbare Voraussetzung. Damit sich diese Gruppen sicher fühlen, bieten einige Betreiber zu besonderen Zeiten kleinere Kurse oder persönliche Trainingseinheiten an.

Aus geschäftlicher Sicht können viele dieser Personen die Einrichtungen auch außerhalb der Stoßzeiten in Anspruch nehmen, so dass besondere Mitgliedschaften geschaffen werden können, die für beide Seiten von Vorteil sind und die Botschaft der Notwendigkeit des Sports in der heutigen Zeit verstärken.

SIND SIE BEREIT FÜR 2021?

Es ist an der Zeit, Ihr Geschäft zu erneuern, der Konkurrenz voraus zu sein und Ihren Kunden mehr Vertrauen als je zuvor zu schenken. Die Kenntnis der Fitnesstrends für 2021 verschafft Ihnen einen großen Wettbewerbsvorteil. Bei Pavigym helfen wir Ihnen, Ihre Einrichtungen zu verbessern, um Ihre Kunden zu halten und neue Zielgruppen anzuziehen, die zum ersten Mal seit Jahren die Wichtigkeit erkannt haben, sich um ihre Gesundheit zu kümmern.

KONTAKTIEREN SIE UNS UND BEREITEN SIE SICH AUF DAS NEUE JAHR VOR

Return to top of page